Einweihung des neuen Katzenhauses und Katzenfest 2011

Nach einer kurzen Bauzeit von nur 10 Monaten konnte mit Hilfe vieler Spender und ehrenamtlicher Helfer das neue Katzenhaus am 25. September 2011 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben werden. Der stellv. Bürgermeister Martin Panke und viele interessierte Besucher haben sich von dem gelungenen Katzenhausneubau überzeugt, der vom Architekten Winfried Kemper geplant wurde. Unverkennbar wirkt die gelbe Fassade mit dem blauen Katzenkopf des Paderborner Künstlers Hermann Reichold wie ein Wahrzeichen auf die Besucher.

Im Anschluss an die Einweihung fand das jährliche Katzenfest auf dem Gelände des Tierheims statt. Alle Einnahmen, die an diesem sonnigen Herbsttag erzielt wurden, dienen zur Finanzierung der Inneneinrichtung. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen Besuchern und Mitwirkenden, ohne die wir einen so großartigen Erfolg hätten nicht feiern können. Alle Zwei- und Vierbeiner wissen diese engagierte Unterstützung sehr zu schätzen.

Zur vollständigen Finanzierung der Inneneinrichtung fehlen „nur noch“ ca. 6.000,00 EURO. Wir hoffen, dass diese Summe noch vor dem Winter durch solidarisches Handeln großzügiger Tierfreunde aufgebracht wird und alle Katzen dann endlich in das neue Katzenhaus umziehen können.

Mit diesem Link gelangen Sie zu einer Fotogalerie: Galerie Katzenfest 2011

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok