Tier im überhitzten Fahrzeug

Oft werden Hunde gedankenlos im geschlossenen Fahrzeug zurückgelassen. Den wenigsten Tierfreunden ist bewusst, welche lebensbedrohliche Situation für den Vierbeiner entstehen kann.

Weiterlesen

Vielen Dank an Frieda + Jasmin

Wir danken ganz herzlich Frieda Even und Jasmin Schlotmann für Ihre Spende von 90 €, die aus dem Verkauf von Girlanden, Fingerpuppen und Bildern stammen.

Vielen Dank für die Spenden

Vielen Dank für die tollen Spenden von den Heil- und Mineralquellen Germete GmbH aus Warburg und dem Sportpoint Brilon für unsere Vierbeiner!
Stellvertretend für unsere Tierheimhunde hat Astor schon mal das Spielzeug getestet und für sehr gut befunden.

Weiterlesen

Pflegestellen für Katzenmamas und Katzenbabies gesucht!

Da uns zurzeit eine Flut von Katzen überrollt, suchen wir dringend:
• Pflegestellen für Katzenmamas mit ihren Babies
• vorübergehende Pflegestellen für Katzenbabies bis der Impfschutz erreicht ist!
• Pflegestellen für das Aufziehen von verwaisten Katzenbabies

Weiterlesen

Lesen und Gutes tun!

Super Überraschungspakete aus verschiedenen Rubriken!
Zum Knallerpreis von 10,00 Euro für 12 Bücher (gebraucht)
Der Erlös geht zu 100% an unsere Tierheim-Schützlinge!

Weiterlesen

Kontrolleure gesucht

Dringend!!!
Wir suchen dauerhaft Kontrolleure für den Kreis Paderborn und Höxter.
Ebenso Kontrolleure für einmalige Einzelkontrollen!
Da doch einige Tiere nicht in unmittelbare Nähe sondern oft in ganz Deutschland verteilt vermittelt werden, suchen wir hier erfahrene Hunde- wie Katzenfreunde (am liebsten mit "Kontrollerfahrung"),
die für uns in bestimmten Städten Nachkontrollen bei vermittelten Tieren durchführen würden.
Hier die einzelnen Orte (wo jeweils 1 Tier (oder Katzenpärchen) hingegangen ist:

Weiterlesen

Tierheim bleibt geschlossen!

Das Tierheim bleibt auf Grund der aktuellen Lage für Besucher geschlossen!

-    Sie möchten einem Tierheimtier ein Zuhause geben? Dann vereinbaren Sie bitte nach Möglichkeit einen Termin.
Telefonisch Montags von 16.00 bis 18.00 Uhr und Dienstags bis Sonntags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , um das weitere Vorgehen abzustimmen.
- Fundtiere werden natürlich nach wie vor zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr im Tierheim entgegen genommen.
- Die bisher allgemein gültigen Ausführzeiten bleiben bis auf weiteres für die Stamm-Gassigeher bestehen.
- Bitte verhindern Sie persönliche Kontakte unter dem vorgegebenen Schutzbereich von 2 m.
Ein Aufenthalt ohne Anlass im Tierheim ist untersagt.

Begegnen Sie unseren Mitarbeitern/innen bitte mit Respekt und der gebotenen Sicherheitsdistanz!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

AUFNAHMESTOPP für Flohmarktartikel!!!

Ab sofort können keine Flohmarktartikel mehr angenommen werden, unsetre Lagerkapazitäten sind erschöpft.
Ab wann wir wieder Spenden annehmen können wird sich nächstes Jahr entscheiden!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!           
Das Team vom Tierheim Paderborn

Chaplin

KaAlex 090719c

Staffordshire Terrier-Schäferhund Mix Chaplin ist aufgrund einer Beschlagnahmung durch das Ordnungsamt zu uns gekommen.
Der etwas zurückhaltende Rüde hat eine Schulterhöhe von etwa 50 cm und ist im Juli 2016 geboren.
Seine ehemalige Besitzerin hat die Auflagen für einen Anlagehund (tragen eines Maulkorbs und Leinenpflicht) nicht eingehalten und Chaplin anscheinend auch nicht ausreichend Führung gegeben.
Anfangs zeigt sich Chaplin etwas zurückhaltend, allerdings braucht man nicht lange um seine Aufmerksamkeit und schlussendlich auch sein Vertrauen zu bekommen. Hat man dieses, dann ist Chaplin verschmust und ein richtiger kleiner Clown der seinen Menschen gefallen möchte.
Sobald er seine Gassigängerin sieht, fängt er an zu grinsen und ist überglücklich.

Hier erfahren Sie noch mehr über Chaplin!

Notfall Rosi

KaKitty 210419b

Katze Rosi ist ca. September 2020 geboren und wurde uns als Findling am 14.06.2021 aus Delbrück gebracht.
Bei einer näheren tierärztlichen Untersuchung stellte man fest, dass sie beide Hinterbeine gebrochen hatte, die aber inzwischen verheilt sind. Nur ist der Bruch nicht ganz gerade verheilt, was sie vielleicht ein wenig beeinträchtigen könnte. Rosi stört es nicht.
Rosi ist unheimlich verschmust und anhänglich.
Artgenossen gegenüber verhält sie sich total neutral und könnte auch zu einer anderen Katze vermittelt werden.
Die zierliche Katzendame sollte aufgrund ihres leichten "Handicaps" nur gesicherten Freigang bekommen.
Tel. 05254-12355 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.