Unterschriftenaktion: Kein Verkauf lebender Tiere im Baumarkt

Uns erreichte ein Schreiben eines engagierten Tierfreundes, der zur Unterzeichnung einer Online Petition gegen den Verkauf lebender Tiere in Baumärkten aufruft.

Anbei sein Schreiben:

"Sehr geehrte Damen und Herren!
Die Baumarktkette Globus (zu der auch Hela Profizentrum gehört) verkauft ebenso wie die weiteren angeschriebenen Bau- und Gartenmärkte immer noch Tiere in diversen Filialen.

Aufgrund des öffentlichen Drucks hat OBI bereits im August 2015 bekannt gegeben, sich komplett aus dem Kleintierverkauf zurückzuziehen. Auch die toom Baumärkte und die größte niederländische Baumarktkette Praxis beendeten im September 2015 ihre Verkäufe von Kleinsäugern und Vögeln.

Obwohl ich Globus bereits mehrfach per Mail aufgefordert habe, sich umgehend aus dem Heimtierverkauf zurückzuziehen, weigert sich die Baumarktkette, den Tierverkauf zu stoppen. Daher habe ich diese Online-Petition gestartet und auf andere Baumärkte, die gleichfalls Tiere im Sortiment haben, ausgeweitet.    

 Würden Sie meine Petition bitte auf Ihrer Homepage veröffentlichen und Ihre Mitarbeiter und weitere Tierfreunde bitten, zu unterschreiben?

Nur durch die Masse der Aufforderungen haben wir eine reelle Chance, dass unserer Bitte Folge geleistet wird.

Da ab der 1000. Unterschrift der Petitionsbrief nur noch dann versandt wird, wenn ein Unterstützer einen Kommentar hinzufügt, bitte ich dringend, ein paar Worte im Kommentarfeld einzufügen, damit die Baumärkte weiterhin mit jeder Unterschrift an unseren Appell erinnert wird. Ein kurzer Satz reicht schon aus!

Viel zu viele Tiere, die im Baumarkt gekauft werden, verkümmern in lebenslanger Einzelhaft in Kinderzimmern und Hinterhöfen, weil sich nach ein paar Wochen schon niemand mehr für sie interessiert. Es ist höchste Zeit, diesen Missstand zu beenden!

Ich bitte Sie herzlich, die Online-Petition zu unterschreiben und zu teilen – ganz herzlichen Dank!

https://www.change.org/heimtierverkauf

Um direkt Druck auszuüben, können Sie zusätzlich Globus auf seiner Facebook-Homepage bitten, den Verkauf von Tieren einzustellen – nichts ist einem Unternehmen unangenehmer als öffentliche Kritik!

https://www.facebook.com/Globus.Baumarkt "

Notfall Max

KaLeuoseMax 1

Kater Max (rot-weiß)  kam  bereits Ende September zu uns. Er war längere Zeit nicht ganz fit, sodaß auch ein Bluttest gemacht wurde. Leider stellte man nun bei ihm Leukose fest.
Die Krankheit ist nicht ausgebrochen, er ist  soweit "gesund", aber natürlich kann er nun nicht zu den anderen Katzen und verweilen immer noch in der Quarantäne.
Max, der  jetzt 7-Monate alte Kater war anfangs recht scheu, hat aber schon viel Vertrauen gefasst und lässt sich jetzt  auch  streicheln.  
Wir würden uns sehr freuen, wenn Max ein Zuhause findt - oder wenigstens eine Pflegestelle.

Anfragen direkt beim Tierheim, Tel.:  05254 12355 oder über unser Kontaktformular

Notfall Carla!

KaCarla 240318c

Carla sucht ein Zuhause oder Pflegestelle!
Die 3,5 Jahre alte Katze hat fast ihr ganzes Leben im Tierheim verbracht und nun ist sie krank geworden.
Weil sie leicht kränkelte kam Carla auf Katzenstation. Ihre Nierenwerte sind nicht gut und leider wurde auch noch Leukose (nicht ausgebrochen) lt. Bluttest diagnostiziert.
Sie wird jetzt erst mal mit Zusatzpräparaten (Suc) aufgebaut und gepäppelt.
Carla ist zwar bei Fremden noch etwas zurück haltend, aber mit Geduld gewinnt man schon ihr Vertrauen, dann kann sie richtig verschmust sein.
Sollte eine andere Leukose-positive- Katze vorhanden sein, wäre das kein Problem für Carla, denn sie ist sehr sozial eingestellt.
Wer Carla nach über drei Jahren Tierheim endlich eine Chance geben möchte, melde sich einfach im TIerheim oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tierheimzeitung 1_2019

THZ 1 2019 Homepagre Seite1

Die erste Tierheimzeitung 2019 ist fertig.
Schauen Sie sie sich hier an!
In einigen Tagen können Sie auch die Druckausgabe im Tierheim und verschiedenen Tierärzten erhalten.
Wenn alles klappt auch auf der Tiermesse Pets!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok